neueheimat ist musikalisches refugium für
dennis grell und philipp staudinger, beides
produzenten aus hamburg.

den bogen stilistisch gespannt von tiefer
electronica (quartier3 mit heiko laux rmx)
hin zum hypnotischen klanggewitter (methode mensch),
suchen beide mit ihren obskuren gerätschaften
nach immer neuen wegen der geräuscherfahrung.
vervollständigt durch dennis grell ́s fotografische arbeiten
ist neueheimat live eine Lehrstunde der stille und des hinsehens.

kern ist reduktion, im denken und handeln, schwarz
ist das gesicht welches es nach außen treibt.